Wieviel kosten Felgen pulverbeschichten?

Der Winter geht, der Sommer kommt. Zeit für etwas neue Mode für dein Auto.

Neue Felgen können oft sehr teuer werden. Warum also nicht einfach eine andere Farbe verpassen? Das Pulverbeschichten von Felgen ist eine hervorragende Variante Felgen einen neuen Anstrich zu geben und das Design des Autos komplett zu verändern.



Der Preis hängt dabei von ein paar Faktoren ab.

  1. Wieviel Zoll haben meine Felgen?

  2. Welche Farbe möchte ich haben, vielleicht auch einen besonderen Effekt?

  3. In welchem Zustand sind meine Felgen?



Die Beschichtungspreise hängen hauptsächlich von der Zollgröße ab. Kleine Felgen verbrauchen weniger Strahlmittel, weniger Pulverlack und sind leichter zu händeln.


Große Felgen hingegen verbrauchen beim Entlacken mehr Platz, haben viel Fläche, welche gestrahlt werden muss und letztendlich auch mehrere Schichten Pulverlack braucht.






Welche Farbe soll es denn sein? Die Preise für einfache RAL-Farben sind am günstigsten. Der Grund dafür ist einfach. RAL-Farben sind Standardfarben, die beim Lieferanten immer auf Lager sind und somit auch am günstigsten sind. Diese werden mittels des 2-Schicht-Verfahrens aufgebracht.


Heißt: Zuerst wird auf der blanken Oberfläche eine spezielle Epoxy-Grundierung aufgetragen, welche das Ausgasen während dem einbrennen verhindert.



Ausgasungen entstehen häufig bei Aluminiumguss-Teilen, wobei durch die Hitzeeinwirkung beim Beschichten das Material "ausgast"

Wer das klassische Silber metallic möchte, bekommt eine 3-Schicht Beschichtung. Hierbei wird eine zusätzliche Klarpulverschicht aufgetragen, die die empfindliche Metallicschicht vor Witterung schützt.


Zu guter Letzt hängt der Endpreis vom Zustand der Felgen ab. Gibt es Macken oder Kratzer, die ausgebessert werden müssen? Je nach Bearbeitungsumfang können hier pro Felge 10-50€ anfallen. Das wiederum kann man nur vor Ort anschauen und eine preisliche Richtung geben



Hier gelangst du zur aktuellen Preisliste von FINIPA

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen